Kein preisgedämpfter Wohnungsbau neben dem Melbbad

Jetzt Melbbad ohne zusätzliche Bebauung sanieren.

28.11.2020, 15:47 Uhr

Die Bürgerinnen und Bürger haben sehr deutlich entschieden: Es wird keinen preisgedämpften Wohnungsbau für die Mitarbeitenden der Uni-Klinik neben dem Melbbad geben. Auch wenn wir uns für eine andere Entscheidung eingesetzt haben, wird dieses Votum von uns selbstverständlich respektiert. 

Wir hoffen, dass hieraus keine grundsätzliche Ablehnung der Stadtgesellschaft für preisgedämpften Wohnungsbau abzuleiten ist, denn Wohnungsbau ist das beste Instrument gegen Wohnungsmangel und steigende Mieten.

Nun gilt es schnellstmöglich die notwendigen Arbeiten am Melbbad anzugehen. Es muss ein modernes Gebäude für Umkleide-, Sanitär-, Mitarbeiter- und Technikräume sowie Gastronomie entstehen.

Weiter erwarten wir Übergangslösungen, damit das Melbbad wieder zeitnah öffnen kann.